Case-Lösungen

 

Opus-Produkte

 

OPUS FLIGHTCASES - Professionelle Lösungen für Verpackung und Transport.

OPUS Cases - Lösungen für Information & Telekommunikation



IT mobil:

TFT- oder Plasmamonitore, Beamer, Rechner, Terminals oder sonstige Peripherie - für all diese Geräte haben wir entweder schon Flightcases im Programm oder fertigen sie nach Ihren Vorgaben und unserem Wissen an.
Verpackt natürlich inclusiv Zubehör, soweit möglich betriebsbereit und selbstverständlich sicher.

19" ASS-Rack

"ASS" steht für Anti Shock System.
Diese speziellen 19" Schränke haben eine eingebaute Stossdämpfungstechnik, die sich je nach Anwendung und Inhalt variieren lässt.



Zwei Terminals, zwei verschiedene Flightcases:

Case mit einem vorderen Deckel.
Die Konsole wird von hier aus komplett montiert in das Case eingeschoben, geschützt durch den darin befindlichen Schaumstoff.
Zur Verstärkung des Bodens ist eine Platte aus Birkensperrholz montiert, die mit staplerfähigen Kufen versehen ist.
Flightcase für Messeterminal
Haubencase. Die Konsole wird liegend verstaut. Im Unterteil finden zuerst der abnehmbare Monitor mit dem Zubehör in dafür vorgesehenen Schaumformen Platz. Ohne direkten Kontakt wird das Terminal auf entsprechenden Schaumklötzen darüber gelagert und das Ganze mit der gepolsterten Haube verschlossen.
Mobiles Studio

Das Flightcase wird vorn und oben geöffnet. Im unteren Bereich befinden sich Rechner, Verstärker, Effektgeräte sowie Schubkästen für Zubehör.
Oben gibt es einen Monitor mit rastbarer Klapphalterung bis zur waagerechten Lagerung des Gerätes, davor eine Tastatur sowie rechts daneben ein Mischpult.
Die obere Arbeitsplatte wird über Auszüge nach vorn gezogen, um eine bessere Arbeitsposition zu gewährleisten.
Mobiles Studio
3-Platz Netzwerkcase geschlossen 3-Platz Netzwerkcase geöffnet
Ein komplett fertig vernetzter Platz für drei Personen. Nach dem Öffnen werden die Arbeisflächen aus dem rechten und linken Deckel ausgeklappt. In die auf den drei Arbeitsflächen integrierten Dockingstations werden die im Flightcase gelagerten Notebooks eingesetzt. Dort befinden sich auch Server, Switch, Drucker und Beamer. Letztere finden aufgebaut Platz auf der Platte unter dem oberen Deckel. Gespeist wird das Ganze mit einer zentralen Stromversorgung.

 
 
(c) by OPUS Flightcases | Design by Next Level Design | Modification by visual-z-graphics